Nützlinge sorgen für gesunde Pflanzen

Gärtner halten in ihren Gewächshäusern auf  natürliche Weise unerwünschte tierische Schädlinge mit Hilfe von anderen kleinen  Tieren - den Nützlingen - in Schach. Diese nützlichen Lebewesen sind so  klein, dass man sie ohne Lupe nicht zu Gesicht bekommt. Unter dem Motto „Natürlich mit Nützlingen“ stellen die beteiligten  Gärtner deshalb ihre kleinsten Mitarbeiter der Öffentlichkeit vor.

Pressemitteilung "Kleine Mitarbeiter sorgen in der Gärtnerei für gesunde Pflanzen".

Pressemitteilung Kurzfassung

Foto zur Pressemitteilung, Quelle: Gärtnerei Weinert

Natürlich schöne Weihnachtssterne
Der Weihnachtsstern verbreitet weihnachtliche Stimmung in unserem Zuhause. Damit er das über viele Wochen hinweg in voller Pracht tut, lassen sich die bayerischen Gärtner schon bei der Anzucht ihrer Weihnachtssterne  einiges einfallen. Sie schützen ihre Pflanzen auf natürliche Weise vor lästigen Schädlingen indem sie Nützlinge in ihren Gewächshäusern ansiedeln.
Erfahren Sie mehr dazu in unserer Pressemitteilung.
Hier finden Sie die dazu passenden Bilder:
Natürlich schöne und gesunde Weihnachtssterne Foto: Stars for Europe
Gärtner-Azubi Marie hängt die Papierschleifen mit den Schlupfwespen-Eiern im Gewächshaus auf.
Foto: LWG Veitshöchheim
Daran kann man erkennen, dass hier Nützlinge ausgebracht wurden. Foto: Gärtnerei Hiendl
Die „Weiße Fliege“ saugt an den Blättern und schadet den Weihnachtssternen. Foto: Wolfgang Ahlvers
Im lichtdurchfluteten Gewächshaus fühlen sich die Weihnachtssterne wohl - ebenso wie die Nützlinge Foto: Gärtnerei Hiendl


Winzig aber wichtig: Die kleinsten Mitarbeiter des Gärtners
Wer hat sie schon einmal gesehen, die kleinen „Nützlinge“, die dem Gärtner helfen, seine Pflanzen gesund zu halten? Kaum jemand sind die winzigen „Mitarbeiter“ des Gärtners vertraut. Bayerns Profigärtner möchten sie daher den Freizeitgärtnern gerne vorstellen. 
Den „Tag des Nützlings“ konnten wir auf Grund der raschen Verbreitung des Corona-Virus 2020 nicht wie geplant durchführen.
Bei Interesse finden Sie dennoch viel Wissenswertes in der Pressemappe zum "Tag des Nützlings"
Foto "Ausbringung von Nützlingen" Quelle: Gärtnerei Scherdi
Foto "Florfliege" Quelle: LK Steiermark
Der nächste "Tag des Nützlings" ist geplant für den 20.03.2021.

Wer steckt hinter der Initiative "Natürlich mit Nützlingen" und was bewegt die Gärtnereien, die sich der Gruppe angeschlossen haben? Im Jahr 2021 werden wir hier in regelmäßigen Abständen Betriebsinhaber und ihre Gärtnerei vorstellen. Freuen Sie sich auf die Gesichter Ihrer Region.